wisoak

Beruflich weiter durch Bildung

Die wisoak stellt sich vor

Herzlich willkommen auf der Homepage der wisoak. Wir sind einer der größten Anbieter für berufliche Qualifizierung in der Metropolregion Bremen-Oldenburg. Mit unseren Angeboten erfüllen wir den gesetzlichen Auftrag der Arbeitnehmerkammer Bremen, berufliche Fort- und Weiterbildungen für die Beschäftigten und Arbeitsuchenden im Land Bremen vorzuhalten.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wirtschaft & Management, Politik & Kultur, Gesundheit & Soziales und der digitalen Transformation. Auch im Bereich der Ausbildung und Umschulung sind wir aktiv. Neben den Umschulungen zum:zur Kaufmann:Kauffrau für Büromanagement und zur Sozialassistenz bieten wir die Ausbildung in der generalistischen Pflege an.

Wir übernehmen Bildungsverantwortung: nicht nur mit unseren Bildungsangeboten rund um soziale und digitale Kompetenzen und als größter Anbieter von politisch-kulturellen Bildungszeiten und Angeboten im Bereich der Gesundheitsprävention, sondern auch als Träger innovativer Projekte. Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Angebote. Gerne steht Ihnen das Team der wisoak für alle Fragen zur Seite.

Nutzen Sie die Möglichkeiten an der wisoak, um sich beruflich und privat weiterzubilden!

Geschäftsleitung

Gemeinschaftlich bringen wir unsere unterschiedlichen Schwerpunkte und Kompetenzen in die wisoak ein. Wir freuen uns jederzeit über einen Austausch und lernen gerne dazu.


Hygienekonzept

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Seit April 2022 sind auch in Bremen und Bremerhaven viele gesetzliche Corona-Beschränkungen weggefallen, unter anderem die sogenannte 2- bzw. 3-G-Regel. Aber die Corona-Krise ist leider noch nicht ausgestanden. Beachten Sie daher bitte, dass in unseren Räumlichkeiten – Unterrichtsräume ausgenommen – als Basisschutzmaßnahme für alle Teilnehmenden, Dozent:innen und Mitarbeiter:innen weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht besteht. Grundlage ist unser Hausrecht. Weitere Details zu den Hygieneregeln entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument.

Wisoak Hygieneregeln

Diversity Management

Wir leben Vielfalt

Die wisoak steht für eine Unternehmenskultur der Vielfalt und der Offenheit, steht für Vertrauen, Wertschätzung und Kooperation.

Mitarbeitende, Dozent:innen und Kund:innen mit unterschiedlichen sozialen, kulturellen und religiösen „Backgrounds“, mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten, mit oder ohne Beeinträchtigungen, auch unterschiedlichen Alters sind in der wisoak herzlich willkommen.

Wir sehen in der Vielfalt sehr unterschiedlicher Fähigkeiten, Sichtweisen, Erfahrungen und Talente eine wichtige Ressource und Bereicherung für unser Unternehmen. Und wir sind deshalb auch darauf bedacht, Barrieren auf dem Weg zu vielfältiger Alltagsnormalität kontinuierlich abzubauen, sei es etwa bei der Gestaltung unserer Homepage oder bei der Ausstattung unserer Bildungshäuser. Aber auch nach innen, in unserer Personalentwicklung, hat das Thema Diversity einen hohen Stellenwert.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das AGG gilt selbstverständlich auch in der wisoak. Nach § 13 AGG (Beschwerderecht) haben Beschäftigte, die sich aus oben genannten Gründen von Kolleg:innen oder Dritten belästigt, benachteiligt und diskriminiert fühlen, das Recht, sich zu beschweren. Sie können sich - vertraulich und unverbindlich im Sinne einer Erst- und Orientierungsberatung – an unsere Diversitätsbeauftragten wenden. Diese veranlassen dann in Absprache mit der Beschwerde führenden Person alle weiteren notwendigen Schritte im Unternehmen. Der detaillierte Beschwerdeweg in der wisoak kann dem unten beigefügten Schaubild entnommen werden.

Unsere Diversity-Beauftragten

Wir freuen uns, wenn Sie uns auf dem Weg zu gelebter Vielfalt folgen! Unsere Diversity-Beauftragten, Mariam Dib und Dr. Asmus Nitschke, sind offen für Fragen und Wünsche, Anregungen und Kritik rund um das Thema Diversität und Vielfalt - und behandeln Ihre Anliegen vertraulich. Nehmen Sie gerne Kontakt auf unter diversity@wisoak.de.

IQ-Projekt ikö-diversity

Zusätzlich weisen wir an dieser Stelle gerne auf das IQ-Projekt „ikö-diversity“ hin, welches zweitägige Grundlagenschulungen zum Thema „kulturelle und soziale Vielfalt im Berufsalltag“ anbietet. Diese Fortbildung führt praxisnah und interaktiv in das Handlungsfeld „Diversity” ein. Im Mittelpunkt des Sensibilisierungs-Trainings steht die Frage, wie moderner, weltoffener Kontakt mit Kund:innen, Teilnehmenden und dem Kollegium besser gelingt – und wo Fallstricke in der Kommunikation liegen. Die Fortbildung wird aus öffentlichen Mitteln finanziert und ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Schaubild Beschwerdeweg

Unser Qualitäts­management

Unser Anspruch an uns

Die wisoak steht für qualitativ hochwertige Bildungsangebote, eine professionelle Durchführung und eine anspruchsvolle Lernumgebung. Um unsere Ziele zu erreichen, muss die Qualität unserer Bildungsangebote nachhaltig gesichert sein. Grundgedanke, Aufbau und Ablauf unseres Qualitätsmanagementsystems (QMS) sind in einem Qualitätshandbuch festgelegt. Ziel ist die anhaltende Verbesserung der Leistungen der wisoak bei Lehrveranstaltungen, Teilnehmenden- und Dozent:innenbetreuung sowie der Organisation. Durch regelmäßige Evaluierungen unserer Veranstaltungen überprüfen wir intern die Einhaltung unserer Qualitätsstandards. Im Vordergrund stehen dabei die Anforderungen, Erwartungen und vor allem die Zufriedenheit unserer Teilnehmenden und Dozent:innen. Anmerkungen, Lob oder Kritik können jederzeit über die Mail-Adresse feedback@wisoak.de geäußert werden – wir setzen uns gerne damit auseinander.

Zertifizierung

Die wisoak schult auf hohem Niveau. Das hat uns die »Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der beruflichen Bildung« (CERTQUA) mit einem Zertifikat bestätigt. Demnach ist die wisoak zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie ein zugelassener Träger nach AZAV. Außerdem ist die wisoak eine „Anerkannte Einrichtung“ nach dem Weiterbildungsgesetz im Lande Bremen (WBG). Diese Anerkennung haben wir von der Senatorin für Kinder und Bildung auf Grundlage zusätzlicher umfangreicher Nachweise eines erweiterten Qualitätsmanagements erhalten. Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung hat der wisoak darüber hinaus das Gütesiegel des Landes Niedersachsen für Qualifizierungen in der frühkindlichen Bildung vergeben.

Bei Fragen, kontaktieren Sie gerne unsere Beauftragte für Qualitätsmanagement: w.seedorff@wisoak.de.

Kammercard

10 % Rabatt für alle Arbeitnehmende

Sie sind Arbeitnehmer:in im Land Bremen? Dann sind Sie auch Mitglied der Arbeitnehmerkammer und können dadurch zahlreiche Dienstleistungen in Anspruch nehmen! Die Arbeitnehmerkammer hat rund 400.000 Mitglieder – das sind alle in Bremen und Bremerhaven beschäftigten Arbeitnehmer:innen, also auch die, die jenseits der Landesgrenze ihren Wohnsitz haben, aber im Land Bremen arbeiten. Die Kammer vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessen ihrer Mitglieder.

Vorteile mit der Kammercard

Ihr Mitgliedsbeitrag von 0,15 Prozent des Brutto-Gehalts wird direkt von den Finanzämtern eingezogen. Damit sichern Sie sich ein umfangreiches Paket von Leistungen. Am einfachsten können Sie diese Leistungen in Anspruch nehmen, wenn Sie eine KammerCard anfordern. Einen entsprechenden Antrag können Sie bei allen Geschäftsstellen der Arbeitnehmerkammer und der wisoak anfordern oder aus dem Internet herunterladen unter: www.arbeitnehmerkammer.de.

Übrigens: Die KammerCard sichert Ihnen auch Ermäßigungen bei den Abonnements der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, im Capitol Bremerhaven und bei vielen Kultureinrichtungen! Und ganz neu: 10 Prozent Preisnachlass auf fast alle Bildungsangebote der wisoak.

Arbeitnehmerkammer Bremen

SIE SIND GUT BERATEN

Die Arbeitnehmerkammer berät Sie kostenlos in steuerrechtlichen Angelegenheiten und erstellt für Sie – gegen eine Gebühr von 10 Euro – Ihre Einkommensteuererklärung. Auch können Sie sich in allen Rechtsfragen, die mit Arbeitslosigkeit und der Sicherung der Existenz in Zusammenhang stehen, beraten lassen.

SIE WOLLEN ES GENAUER WISSEN?

Besuchen Sie die Homepage unter www.arbeitnehmerkammer.de oder schreiben eine Mail an info(at)arbeitnehmerkammer.de.

Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen
Telefon 0421 · 36301 -0

Geschäftsstelle Bremen-Nord
Lindenstraße 8
28755 Bremen
Telefon 0421 · 66950 -0

Arbeitnehmerkammer Bremerhaven
Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven
Telefon 0471 · 92235 -0