Abschluss- und Anschlussmöglichkeiten in der kaufmännischen Bildung sowie den Gesundheitsfachberufen

Unsere drei Säulen: Fortbildungen mit staatlichen Abschlüssen, mit IHK-Abschlüssen und mit weiteren Abschlusstypen.

Die wisoak bietet zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in der kaufmännischen und der gesundheitlichen Bildung an. Diese können in Vollzeit oder berufsbegleitend, also neben dem Job, absolviert werden.
Sie enden in der Regel mit einem Abschluss, zumeist in Verbindung mit einer Prüfung.

Die Abschlüsse können drei Gruppen zugeordnet werden:
(Bitte auf entsprechendes Logo klicken!)


Die Abschlussart hängt oft mit der gesetzlichen Regelung des jeweiligen Berufsfeldes zusammen. Die Abschlüsse der ersten beiden Gruppen sind daher meistens bundeseinheitlich geregelt und anerkannt.

Im Zuge der bildungspolitisch gewollten und unterstützen Durchlässigkeit von beruflicher und akademischer Bildung ist die wisoak bemüht, durch den Auf- und Ausbau eines Netzwerkes von hochschulischen Kooperationspartnern und auf der Basis von Verträgen für immer mehr ihrer Fortbildungen mit anerkannten Abschlüssen, eine möglichst pauschale Akkreditierung in Form von Credit Points (ECTS) zu erwirken. Entsprechende Details finden Sie in den Informationen zu den jeweiligen Seminaren.
 

Kontakt