Spannende Inhalte

Wir an der wisoak wissen, dass die Lernmotivation entscheidend für den Erfolg einer Weiterbildung ist. Denn motiviert sein heißt, Lust, Freude und Interesse für etwas zu haben. Insbesondere, wenn man sich dazu entschließt, 24 oder 36 Monate für einen Abschluss zu lernen. Aus diesem Grund ist es für uns wichtig, unseren Teilnehmern neben einer guten Lernatmosphäre auch spannende Inhalte zu bieten. Dazu unterteilen sich die Fächer unserer Aufstiegsfortbildung generell in die drei Bereiche „betriebswirtschaftliche Kernfächer“, „Komplementärbereich“ und „Schwerpunktfächer“.

In den betriebswirtschaftlichen Kernfächern bekommen Sie alle notwendigen Grundlagen und Vertiefungen vermittelt, damit Sie anspruchsvolle betriebswirtschaftliche Fragestellungen bearbeiten können. Dazu zählen für uns unter anderem die Fächer:

- BWL-Grundlagen                                                  - HR-Management
- VWL                                                                        - Managementtechniken
- Internes & externes Rechnungswesen                - Wirtschaftsrecht

Der bereichsübergreifende Bereich dient Ihnen ergänzend dazu Methoden und Ansätze zur Verfügung zu haben, um auch interdisziplinäre Herausforderungen lösen zu können und diese auch im internationalen Kontext darzustellen zu können:

- Wissenschaftliches Arbeiten                    - Englisch
- Unternehmensplanspiel                           - Präsentationstechniken

Im dritten Bereich liegen dann Ihre persönlichen Schwerpunktfächer. Je nach gewählter Ausrichtung sind dieses für den Schwerpunkt (u. a.)
•    Marketing: Marktforschung, Online-Marketing, Distributionspolitik, …
•    Wirtschaftsinformatik: Betriebliche Informationssysteme, objektorientierte Programmierung, Datenbanken, …
•    Finanzwirtschaft: Operatives & strategisches Controlling, Bilanzbewertung, Steuern, …

Neben der praxisorientierten Wissensvermittlung in diesen drei Feldern ist uns auch besonders wichtig, dass Sie nach Ihrem Abschluss komplexe Aufgaben selbstständig und mit Anderen gemeinsam lösen können. Aus diesem Grund haben wir unser Curriculum auch durch eine größere Projektarbeit ergänzt, in der Sie Theorie und Praxis miteinander verzahnen, verschiedene Lösungen entwickeln und diese selbstständig umsetzen sollen.

Infoabende

Bremen:
Do, 15.02.2017, 18h, Bertha-von-Suttner-Straße 17, 28207 Bremen

Beratung