Dozent*innen (m/w/d) für Fachkraft für Schmerzmanagement

Im Rahmen unserer berufsbegleitenden Fortbildung zur Fachkraft für Schmerzmanagement suchen wir gegenwärtig engagierte Dozenten*Innen auf Honorarbasis. Neben dem entsprechenden Fach- und Methodenwissen ist es uns wichtig, dass Sie auch Spaß an der Wissensvermittlung und der Arbeit mit unseren Teilnehmenden mitbringen.
Über Ihre Unterstützung würden wir uns bei den folgenden Themen/Seminaren freuen:


Einführung ins Schmerzmanagement
(mögliche Inhalte)
·         Expertenstandards & rechtliche Grundlagen
·         psychosoziales Aspekte
·         Nähe/Distanz
·         Rollenverständnis
·         …

Physiologie des Schmerzes (mögliche Inhalte)
·         periphere & zentrale Anteile, Neuropathie
·         Ursachen & Folgen erfolgloser Schmerzlinderung
·         …

Schmerzerfassung und -dokumentation (mögliche Inhalte)
·         Schmerzlokalisation und - intensität,
·         Abhandlung in der Langzeit- bzw. Altenpflege
·        … 

Umgang im Berufsalltag (mögliche Inhalte)
·       Pharmakologie
·       Umgang mit demenzerkrankten Menschen
·       Wahrnehmung und Beobachtung
·       Grundlagen der Gesprächsführung mit Betroffenen, Angehörigen,                 Kollegen usw.Geplante

Umsetzung: 16. Nov. 2019 – 24. Jan. 2020; freitags + samstags (1x monatlich)

Umfang: 42 UE, berufsbegleitend

Vorteile als Dozent bei der wisoak
-         Motivierte Teilnehmer, kleine Seminargruppen, direkter                                  Ansprechpartner
-         Möglichkeit, sich mit Ideen aktiv in die Fortbildung einzubringen
-         Gute Vereinbarkeit mit hauptberuflicher Tätigkeit
-         Über 40 Jahre Erfahrung im Bereich der kaufmännischen                              Weiterbildung


Für weitere Informationen, Fragen und Ihre Bewerbung steht Ihnen Frau Möncke s.moencke@wisoak.de sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!