G wie Gedächtnistraining und W wie Wisoak oder Werder Bremen

Auch in diesem Jahr wurden bei der Wisoak wieder weitere ganzheitliche Gedächtnistrainer – genaugenommen sieben Damen und ein Herr – ausgebildet. Sie begannen im Februar mit dem ersten Modul (42 Unterrichtseinheiten) in dem es u. a. um die 12 Trainingsziele des Bundesverbandes Gedächtnistraining e. V., aber auch um den Aufbau des Gehirns und ganz viel um Freude und Spaß beim Gedächtnistraining geht! Das zweite Modul folgte im Frühjahr, wo viele praxisbezogene Dinge vermittelt wurden. In der Zwischenzeit hatten die angehenden Trainer*innen die Gelegenheit, eine kurze Hospitation bei langjährigen Trainer*innen des BVGT zu absolvieren.

Bevor wir uns alle zu unseren beiden letzten Wochenenden im November/Dezember trafen – die Ausbildung fand pro Modul immer an jeweils zwei Wochenenden statt – erstellten die Teilnehmer*innen eine Hausarbeit und reichten diese bei ihrer Ausbildungsreferentin, Frau Regina Gerke, ein.

Die letzten beiden Wochenenden wurden mit großer Spannung erwartet, denn da standen ein schriftlicher Test und die Lehrprobe auf dem Stundenplan. Und diese fand in diesem Jahr in einer ganz außergewöhnlichen Umgebung statt. Da eine der Prüflinge schon seit vielen Jahren bei Werder Bremen arbeitet und dort die Gruppe 60plus betreut, durften wir dankenswerterweise die Lehrprobe im Stadion und mit diesen sehr aktiven Teilnehmern in zwei Gruppen durchführen.

Die neue Ausbildungsreihe beginnt am 20.03.2020.









Telefonische Beratung

Bremen
Telefonischer Kontakt:
0421-4499-5

Bremen-Nord
Telefonischer Kontakt:
0421-669031

Bremerhaven
Telefonischer Kontakt:
0471-595-0