Corona und die Digitalisierung der wisoak -

Bild Cover Digitales Logbuch wisoak

ein digitales Logbuch über die Überführung des in Präsenz konzipierten Seminars "ikö-diversity" in virtuelle Räume

Die Corona-Zeit war auch für die wisoak in verschiedener Hinsicht herausfordernd. Einerseits mussten wir kurzfristig angemeldeten Teilnehmer*innen absagen – vor allem bei den Bildungszeiten – und sogar die Bildungsstätte in Bad Zwischenahn mit dem Übernachtungsbetrieb schließen. Andererseits waren wir gezwungen, unsere Aktivitäten in Richtung Digitalisierung der Lehre zu beschleunigen, um auch ohne Präsenz bestimmte Aus- und Weiterbildungen fortführen oder beginnen zu können. So haben wir etwa in kürzester Zeit unsere Lernplattform auf die Open-Source-Software Moodle umgeswitcht und gleich das Video-Conferencing-Tool BigBlueButton integriert. Über eines der Projekte in der „Corona-Digitalisierungsphase“ - das IQ-Projekt "ikö-diversity" - ist jetzt ein erster Bericht erschienen – unter dem Titel „Digitales Logbuch“. Es geht um ein Seminar zu „Diversität“. 

Zum Text (PDF)

Kontakt