Gesundheit

25 Jahre wisoak-Schule für Logopädie - Rückschau und Vorschau auf ein Erfolgskonzept

Anregende Jubiläumsfeier der Bremer Ausbildungsstätte mit vielen Gästen, Bemühungen um Schulgeldfreiheit. 

Berufliche Bildung

IW-Studie zeigt: Berufliche Fortbildung lohnt sich! - Absolventen ähnlich gut aufgestellt wie Akademiker

Fortbildungsabsolventen müssen sich in puncto Verantwortung, Perspektiven und Einkommen nicht vor ihren Kollegen mit Hochschulabschluss verstecken. Das belegt eine aktuelle Untersuchung, die das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln im Auftrag der DIHK-Bildungs-GmbH durchgeführt hat. 

wisoak

Mit Erfolg Deutsch gelernt

Teilnehmende, Lehrkräfte und OrganisatorInnen der Einstiegskurse „Deutsch als Zweitsprache“ kurz vor dem erfolgreichen Abschluss der Sprachkurse in der wisoak Bremen.

Gesundheit

Thema Mehrsprachigkeit in Buten un Binnen (rbtv)

Radio Bremen hat am Sonnabend, 5. März 2016 in der Sendung "buten un binnen" ein Interview mit der Logopädie-Professorin Wiebke Scharff Rethfeldt zum Thema Mehrsprachigkeit gesendet. Zum Video auf "mehr lesen" klicken.

Berufliche Bildung

Eine Erfolgsgeschichte: die Übungsfirma

Zu den modernsten und effektivsten Formen von Weiterbildungen für Arbeitsuchende gehört die Übungsfirma. Ziel und Aufgabe der Übungsfirma ist es, einen Beitrag zu einer möglichst schnellen und nachhaltigen Re-/Integration von Arbeitsuchenden aus dem kaufmännisch-verwaltenden Bürobereich zu leisten.

Berufliche Bildung

Bachelor ohne Abi – berufsbegleitend Betriebswirtschaft studieren

Staatlich geprüfte Betriebswirte der wisoak können im Anschluss an der wisoak ein Studium der Betriebswirtschaft aufnehmen. Es schließt nach drei Semestern zuzüglich Bachelorarbeit mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) ab.

wisoak

Vom doppelten Nutzen des Bildungsurlaubs

Warum er so wichtig ist (Artikel Bremer Arbeitnehmer Magazin)

Gesundheit

„Offene Hochschule“: Einstieg für Pflegedienstleiterinnen und Pflegedienstleiter in die akademische Ausbildung - Mehr Attraktivität für Pflegeberufe

Kooperation mit zwei Weiterbildungseinrichtungen: Hochschule Bremen, Bremer Heimstiftung und Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH (wisoak) unterzeichnen Kooperationsverträge.