„Quali PLUS II“ – Pädagogische und soziale Unterstützungsleistungen für Umschulungen in Büro-, Sozial- und Pflegeberufen - Verlängerung des Projektes Quali PLUS

(Projektlaufzeit 01.03.2016 – 28.02.2018)

Im ESF-Projekt Quali PLUS II werden Teilnehmende, wie im Vorgängerprojekt, in abschlussorientierten Qualifizierungen der wisoak aus den Bereichen Altenpflege, Sozialassistenz, Steuerfachangestellte und Büroqualifizierung gezielt unterstützt, begleitet, gefördert und entwickelt. Die Reduktion und Vermeidung von Maßnahmeabbrüchen über die Stabilisierung und Stärkung der Teilnehmenden in ihren personalen-, sozialen- und Sprachkompetenzen sind zentrale Aspekte. Eine ergänzende Unterstützung (zusammen mit Partnern) im Bereich privater/persönlicher Probleme und Organisation erhöht die Teilnahme an den Qualifizierungsmaßnahmen und führt zu mehr positiven Prüfungsergebnissen.

Die Zielgruppe setzt sich aus Teilnehmenden von geförderten Qualifizierungsmaßnahmen zusammen, welche im Rahmen des SGB II und SGB III durchgeführt werden. Es sind Teilnehmende in den wisoak-Maßnahmen: Umschulungen zur Kauffrau/mann für Bürokommunikation, zur/zum Kauffrau/mann für Büromanagement, Bürokauffrau/mann, Steuerfachangestellte, Altenpfleger/-in, Altenpflegehelfer/-in, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-in, Sozialassistent/-in. In diesen Umschulungsgruppen gibt es immer wieder Teilnehmende, welche einen besonderen/größeren Förder- und Unterstützungsbedarf haben. Diese Menschen befinden sich häufig in besonderen Problemlagen, die sie alleine nicht bewältigen können. Oftmals sehen die Teilnehmenden den Abbruch der Weiterbildung als einzige Lösung, da die Probleme in Privat/Familie/Sprache etc. und die Anforderungen der Weiterqualifizierung nicht unter einen Hut zu bekommen sind. Einem daraus resultierenden Unterstützungsbedarf, um den Maßnahmeabbruch zu verhindern, kann mit den Regelpersonalressourcen nur sehr eingeschränkt entsprochen werden.

Durch Quali PLUS II besteht die Möglichkeit, Umschüler/-innen des SGB II und III, eine Unterstützung anbieten zu können, die einen Verbleib in der Qualifizierung unterstützt und zu mehr erfolgreichen Abschlüssen führt.

Kontakt