Grundbildung Deutsch, EDV und soziales Miteinander in den Bereichen Pflege und Betreuung

(Projektzeitraum: 01.10.2016 – 30.09.2017)

Ziel des ESF- Projektes ist die Entwicklung und Umsetzung einer Grundbildungskonzeption für Beschäftigte im Bereich Pflege und Betreuung. Zur Zielgruppe gehören Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (an- und ungelernte Beschäftigte oder auch Fachkräfte) in Betrieben der Altenpflege und Betreuung  (ambulant, stationäre, teilstationär, offene Altenhilfe). Es sind Menschen, denen es an deutscher Sprachkompetenz (mündlich und/oder schriftlich), an gesellschaftlicher Grundbildung sowie IT-Grundbildung fehlen kann.

Ziel ist die Verbesserung der individuellen Fähigkeiten (in Sprache, Schrift, Kommunikation, sozialer Grundbildung) und dadurch eine potentielle Optimierung der Zusammenarbeit im beruflichen Team mit einer gleichberechtigten und eigenverantwortlichen Teilhabe am beruflichen Leben und in der Arbeit mit versorgungsbedürftigen Menschen.

Die Qualifizierung findet in Modulen statt, die einzeln oder komplett besucht werden können. Die Mitarbeiter werden von den Betrieben für die Schulungen freigestellt. Aufgrund der ESF-Förderung fallen keine Kursgebühren an.

Kontakt / Beratung:
Wiebke Siebert-Bettinger / w.siebert-bettinger@wisoak.de
Telefon 0421 – 4499719

Diese Projektbeschreibung als PDF (zum Ausdrucken, Mailen etc.)

Allgemeiner Flyer

ESF Bremen
SWAH Bremen

Kontakt