BDSL-Preis 2015 für Bremer Logopädie-Studentin

Vera Wantschka, Vorsitzende des Bundes deutscher Schulen für Logopädie, gratuliert den Bremer Studierenden Nina Jaeckisch und Janina Kauz zum zweiten Preis des jährlichen BDSL-Wettbewerbes um gute schulische Studienarbeiten. Ihre Arbeit mit dem Thema "Förderung der kommunikativen Kompetenzen Stotternder mittels Status-Übungen aus dem Improvisationstheater - Analyse einer Gruppentherapiesequenz mit zwei Jugendlichen" fand sich unter den drei prämierten Arbeiten dieses Jahres. Die Arbeit ist einzusehen unter www.BDSL-ev.de

Telefonische Beratung

Bremen
Telefonischer Kontakt:
0421-4499-5

Bremen-Nord
Telefonischer Kontakt:
0421-669031

Bremerhaven
Telefonischer Kontakt:
0471-595-0